Bericht ––

ANSEGELN im SCS 2022

Am Samstag, den 14.5.2022 fand bei schönstem Wetter die erste Regatta der Segelsaison mit 9 Crews auf ihren Booten statt.

Wahrscheinlich hatte der Wind mal wieder seinen Einsatz verschlafen und so musste der Beginn der Wettfahrt (um 11h war totale Flaute) auf den späten Nachmittag verlegt werden. Dann aber gab es mehrere Runden und die große Freude, endlich wieder zu segeln, kam auch nicht zu kurz. Besonders zu erwähnen ist ein Boot mit der aller-jüngsten Besatzung. Peter Kubesch auf seiner Skippi ersegelte den stolzen, vierten Platz mit den beiden Nachwuchs-SeglerInnen Sarah Kubesch und Marie Großschädl. Ein dreifaches „Hut ab“ und „Weiter so“!

Die Siegerehrung auf der Terrasse bedachte alle Segler mit kleinen gravierten Glas-Geschenken. Das Podest teilten sich auf dem dritten Platz Andreas Schöllhammer mit Babsi Krautgartner, Sibi Schmalzl und Franz Grabner auf einer Sunbeam aus dem UYC. Den zweiten Platz ergatterten Rolf Plinke, Konstantin Plinke und Katharina Rehrl mit der Sun Odyssey und auf dem ersten Platz landeten Gerhard Wörndl, Peter Pasquay und Sabrina Stückler auf einer Esse. Wir gratulieren allen Siegern ganz herzlich.

Abends konnte Fritz die hungrigen Mägen und geduldigen Gemüter mit feinem Chili con Carne und Gulasch belohnen. Danke dafür und auch ein großes Dankeschön an die Wettfahrt-Leitung Viktor und Andreas. (AST)

Die Fotogalerie entstand durch unterschiedliche Fotografen und ist hier (link anklicken: 20220514 Ansegeln SCS 2022)  zu sehen.

ZUM REGATTA-BERICHT ARCHIV

Bericht

ANSEGELN im SCS 2022

ZUM BERICHT
Bericht

Absegeln 2021

ZUM BERICHT
Bericht

Mondsee-Cup lll 2021

ZUM BERICHT