Gesetzliche Schließung von Sportstätten!

Liebe Freunde,

wir haben ja das große Glück im SCS eine Gesellschaft denkender Menschen zu sein mit gemeinsamen Interessen und Zielen, das tut gut in Zeiten wie diesen. Eigentlich würde das Folgende also ohnedies in solch einer Gruppe nicht notwendig sein zu kommunizieren. Weils es nun gesetzlich angeordnet ist und weil ich jegliche Bemühungen in der Zielrichtung der Regierung für zweckmäßig und positiv erachte bitte ich trotzdem um Einhaltung folgender Maßnahme:

Im Zuge der verpflichtend angeordneten Schließung von Sportstätten durch die Bundesregierung und LR Achleitner müssen wir den SCS ab sofort schliessen. Eigentlich betrifft die Regelung natürlich eher andere Sportstätten und nicht einen Segelverein im März ohne Trainingsbetrieb. So gesehen ist das jetzt sicher im SCS keine große Sache – für keinen von uns. Entsprechend würde ich meinen über ein Betretungsverbot nicht diskutieren zu müssen.

Bitte fahrt aber zu Euren Booten nur wenn irgend etwas droht in Gefahr zu kommen. Ein Segelbetrieb im SCS ist dezidiert ab sofort untersagt.

Weiterhin Euch Allen Und Euren Lieben Alles Gute!

Thilo

(für die Clubleitung)

Per Mail versendet am 15.03.2020